Ergebnislisten
Logo Yachtclub Hemmenhofen Untersee e.V.  
 
 

3. Segelfreizeit herzkranker Jugendlicher vom 27. 07. – 03. 08. 2007

Bereits zum dritten Mal fand vom 27.07. – 03.08.2007 in Hemmenhofen die Segelfreizeit herzkranker Jugendlichen aus dem süddeutschen Raum statt.

Der Verein ELHKE e.V. (Elternverein herzkranker Kinder) organisierte gemeinsam mit der Kinderkardiologischen Abteilung der Universitätsklinik Tübingen unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Hofbeck die Segeltage für interessierte Jugendliche. Aus den positiven Erfah-rungen des letzten Jahres wurde wieder dem Yachtclub Hemmenhofen (YCH – U) die segel-technischen Aufgaben übertragen.

Wie im vergangenen Jahr organisierten daraufhin die Leute von ELHKE e.V. zusammen mit unserem 1. Vorsitzenden Siegfried Ulmer und seiner Frau ein Programm für sieben ab-wechslungsreiche Tage.

Bei stürmischem Seegang wurden gleich am ersten Tag die Segel gesetzt. Erfahrene Skip-per unseres Clubs, die dafür ihre Freizeit zur Verfügung stellten, unterstützten mit ihren Schiffen das Programm. Sie sorgten für einen sicheren Ablauf auf dem See und vermittelten den engagierten Jugendlichen was Seemannschaft bedeutet. Die Tage vergingen wie im Fluge. Siegi Ulmer hatte die Organisation bestens im Griff

Ein Team aus ärztlichen, pflegerischen und sozialpädagogischen Betreuern begleitete die Jugendlichen rund um die Uhr. Die Freizeitgruppe war im Jugendhotel in Horn/Gaienhofen bestens untergebracht.
Alle warten sich einig: Bei ausgezeichnetem Wetter erlebten alle herrliche Segeltage und lustige Abende. Vielen Dank allen, die dieses Programm organisiert und aktiv unterstützt haben!